GutLife® – Zum Schutz des Analbereiches

Abhilfe bei gereizter Analschleimhaut während
und nach einer Chemo, oder Strahlentherapie


SYMPTOME

Eine Schleimhautentzündung im Analbereich kann bei den Patienten zu Juckreiz, Rötung, Schwellung und Schmerzen führen. Auslöser für diese Entzündung kann eine Strahlentherapie sowie chemischer und thermischer Stress sein.
Mastzellen und Makrophagen spielen eine wichtige Rolle bei der Immunabwehr. Bei Bestrahlung oder Chemotherapie antworten diese mit einer Überreaktion, die einen entzündlichen Prozess auslöst.

GUTLIFE® CREME – EMPFEHLUNG ZUR ANWENDUNG

Die GutLife Creme 3-Mal täglich flächendeckend und vorsichtig auf Haut- und Schleimhaut des Anus und des perianalen Bereiches auftragen. GutLife® hilft Juckreiz, Rötung, Schwellung und leichte Schmerzen im Analbereich, bedingt durch chemischen und thermischen Stress, zu lindern.

Die Creme ist dabei direkt auf den Anus und die perianale Region aufzutragen und leicht einzumassieren, bis sie vollständig eingezogen ist. Sauberkeit, Händewaschen und Hygiene sind dringend zu beachten, ebenso wie der tägliche Wechsel der Unterwäsche.

INHALTSSTOFFE

Wasser, C12-18 Acid PEG-8 Ester, Glycerin, Glyceryl Stearate, Ethylhexyl Stearate, Dimeticon, Fatty Acid Group (F.A.G®: Palmitinsäure, Ölsäure, Stearinsäure, Linolsäure, Azelainsäure), N-(2-Hydroxyethyl) Hexadecanamid (PEA), Shea Butter (Butyrospermum Parkii), Glykosaminoglykane, Zinkoxid, Imidazolidinyl-Urea, Sojabohnenöl, Tocopherol, Propylparaben, Methylparaben, Disodium EDTA, Menthol, Aescin, Weinrebe-Extrakt, Heidelbeere-Extrakt, Mäusedornwurzelstock-Extrakt, d-Limonen, Zypressenöl, Linalool, Lavendelöl

Die GutLife® Creme ist kortisonfrei, dermatologisch und mikrobiologisch getestet.

GUTLIFE® CREME KAUFEN

GutLife® Creme können Sie rezeptfrei in Ihrer Apotheke kaufen.

GutLife® Creme PZN 10738600.

oder online:

GutLife®
Zum Schutz des Analbereiches bei Nebenwirkungen einer Chemo- oder Strahlentherapie und bei Entzündungsreaktionen.